Datenschutz

 
1. Allgemeines
Karin Niklaus, 8405 Winterthur, ist Betreiberin der Website www.karnikl-geburtskarten.ch und Anbieterin der Dienste, die auf dieser Website angeboten werden. Somit ist Karin Niklaus verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten und hat die Vereinbarkeit mit dem Schweizer Recht sicherzustellen. Hier erfahren Sie, welche Daten auf www.karnikl-geburtskarten.ch gesammelt und wie diese genutzt werden. Sie erfahren auch, wie Sie die Richtigkeit dieser Informationen überprüfen und die Löschung dieser Daten veranlassen können.
 
2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Beim Besuch auf www.karnikl-geburtskarten.ch protokolliert und speichert der Server des Webhosting-Anbieters wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver bestimmte technische Daten zu Zwecken der Systemadministration, für statistische Zwecke, Sicherungszwecke oder für Trackingzwecke. Es handelt sich dabei um:

     

  • – den Namen Ihres Internetserviceproviders
  • – Ihre IP-Adresse (unter Umständen)
  • – die Version Ihrer Browser-Software
  • – das Betriebssystem des Rechners mit dem auf www.karnikl-geburtskarten.ch zugegriffen wurde
  • – Datum
  • – Uhrzeit
  • – die Website, von der aus auf www.karnikl-geburtskarten.ch zugegriffen wurde
  • – die Suchbegriffe, die Sie benutzt haben, um www.karnikl-geburtskarten.ch zu finden

 
Personenbezogene Daten, die übers Kontaktformular eingehen, werden ausschliesslich zur Beantwortung des Anliegens und/oder zur Auftragsabwicklung genutzt und danach wieder gelöscht.
 
3. Weitergabe an Dritte
Ihre Daten werden im Rahmen der Auftragsabwicklung der Druckerei übergeben. Die Daten werden nicht über den vorgegebenen Rahmen hinaus genutzt, verarbeitet oder weitergegeben.
 
4. Auskunft, Löschung und Berichtigung
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Bitte schreiben Sie hierzu ein E-Mail an hallo@karnikl-geburtskarten.ch.
 
5. Cookies
Beim Aufruf bestimmter Seiten wird ein so genanntes «Session-Cookie» gesetzt. Hierbei handelt es sich um kleine Informationen, die von Ihrem Browser temporär auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, Die in den Cookies enthaltenen Informationen dienen dazu, bestimmte Applikationen nutzen zu können. Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Der Nutzer kann seinen Webbrowser so einstellen, dass das Speichern von Cookies auf seinem Endgerät generell verhindert wird beziehungsweise er jedes Mal gefragt wird, ob er mit dem Setzen von Cookies einverstanden ist. Einmal gesetzte Cookies kann der Nutzer jederzeit wieder löschen. Wie das Ganze funktioniert, wird in Hilfe-Funktion des jeweiligen Webbrowsers beschrieben.